Menu
  • Login
  • Search
Produkte
Über uns
Entdecken Sie
News & Specials
17.02.2020 -

Schau mir in die Augen

Zurück zur Liste

Unser kleines 1x1 der Augenpflege.

"Die Augen sind die Fenster der Seele", sagte einst Hildegard von Bingen. Unsere Augen können sehr rasch sehr viel über unseren Gemütszustand und Wohlfühlstatus verraten. Ob Schlafmangel oder Stress, der Glanz der Augen und die Beschaffenheit der Augenpartie geben Aufschluss darüber - ob es uns lieb ist oder nicht. Auch zu viel Sonne und eine unzureichende Hydrierung können an und um die Augen Spuren in Form von Fältchen, Ringen oder Schatten hinterlassen. Unsere Beautyexpertinnen von Susanne Kaufmann ™ wissen wie Sie Ihre Augen wieder zum Strahlen bringen.

 

Auswahl. Das A und O für eine effektive Pflege mit rasch sichtbaren Resultaten ist die Auswahl des passenden Produktes. Zum einen sollte das Produkt zu Ihrer aktuellen Hautsituation passen, zum anderen auch Ihrem Behandlungsziel entsprechen. 

Was sind die wichtigsten Inhaltsstoffe für unsere Augenpartie?

In erster Linie Feuchtigkeit! Am besten lässt sich diese über natürliche Feuchtigkeitsspender in die Haut tragen. Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure oder Nachtkerzenöl sind sehr zu empfehlen. Lipidhaltige Substanzen wie Squalan und Vitamin E erhöhen die Widerstandskraft der Hautbarriere in dieser sensiblen Region und minimieren zusätzlich kleine Trockenheitsfältchen. Besonders um die Augenpartie sollte man das Kollagengerüst stärken, damit Falten vorgebeugt wird. Besonders wirksam sind Ectoin und Ubiquone.

Diese effektiven, natürlichen Wirkstoffkombinationen in den Augencremen und -fluids von Susanne Kaufmann ™ erhöhen die Spannkraft der zarten Haut und wirken gleichzeitig abschwellend und beruhigend. Je nach Hautsituation versorgen weitere Booster-Stoffe und wertvolle Öle die Augenpartie mit Nährstoffen. 

 

Anwendung. Wir empfehlen eine Anwendung auf frisch gereinigter Haut, morgens und abends. Die lipiden Inhaltsstoffe unsere Augenpflegeprodukte sind so formuliert, dass sie nicht kriechen also nicht in Ihre Augen gelangen. Deshalb können sie auf die gesamte Augenpartie aufgetragen werden und eignen sich auch als Make-Up-Grundlage. Als kleine Daumenregel in Sachen Portionierung: Es reicht eine erbsengroße Menge Creme, Fluid oder Gel für BEIDE Augen. Klopfen Sie Ihre Augenpflege unterhalb des Auges mit dem kleinen Finger sanft vom Nasenrücken zum Jochbein hinein. Für die Pflege des Oberlides reicht eine sanfte, streichende Bewegung. Einen besonderen Cooling-Effekt erzielen Sie, wenn Sie Augencreme oder -fluid im Kühlschrank aufbewahren.

 

Unsere Beauty-ExpertInnen empfehlen: 

Für Alle: Augenstick Linie A

Die Haut um die Augenpartie wird enorm strapaziert: Mimik, Sonneneinstrahlung und ständiges Blaulicht von Handy und PC setzen ihrer Elastizität stark zu. Der praktische Roll on Stick massiert sanft die Augen­partie, wodurch die Mikrozirkulation intensiviert wird und hat daneben noch einen sofortigen Cooling Effekt, der für einen frischen und wachen Blick sorgt. Wirkstoffe wie grüner Kaffee und Weissdorn helfen angestaute Flüssigkeit sowie Schlackenstoffe um die Augen sofort abzutransportieren und Schwellungen dadurch sicht­bar zu reduzieren. Jasmin beseitigt dunkle Augenringe und effektive Anti-Aging Inhaltsstoffe aus der Baobab Pflanze haben eine glättende Wirkung auf Fältchen um die Augen. Das kühlende Gel zieht schnell ein, wirkt erfrischend, straffend und feuchtigkeitsspendend.

Normaler & Mischhaut: Augenfluid Linie F

Die wertvolle Textur des Augenfluids Linie F pflegt, stärkt und vitalisiert die empfindliche Augenpartie. Die Wirkstoffe ziehen sofort ein und erfrischen die Haut. Das leichte Fluid eignet sich ideal für normale Haut und Mischhaut. Hochwirksame Extrakte aus der Yamswurzel erhöhen die Spannkraft der Haut, während Essenzen aus Kamille und Hamamelis die Augenpartie sanft beruhigen. Das enthaltene pflanzliche Hyaluron der Aloe-vera-Pflanze spendet langanhaltende Feuchtigkeit. Die Augenpartie wirkt frisch und vitalisiert.

 

Trockener & Sensibler Haut: Augencreme Linie T

Die Augencreme Linie T versorgt die empfindliche Augenpartie großzügig mit Nachtkerzenöl und Essenzen aus Kamille, Salbei und Schafgarbe. Diese Wirkstoffkombination verbessert die Elastizität und Flexibilität der empfindlichen Haut um die Augen und spendet nachhaltig Feuchtigkeit. Die Augenpartie bekommt ein entspanntes und glattes Hautgefühl.

 

Reife Haut: Augencreme Linie A

Das hochwirksame Gesichtsfluid der Anti-Aging-Linie A fühlt sich leicht an und wirkt effektiv bis in tiefste Haut­schichten. Zusätzlich hilft der patentierte Wirkstoff Urbalys die Haut täglich vor aggressiven Umwelteinflüssen zu schützen und die Hautfunktionen zu stärken. Während des natürlichen Alterungsprozesses verliert die Haut an Festigkeit, da die für das Bindegewebe wichtigen Komponenten wie Kollagen und Elastin sowie bestimmte Haut­rezeptoren nicht mehr in ausreichender Menge produziert werden. Dabei geht der Halt der Hautstruktur verloren, sodass verstärkt Lach-, Mimik- und Schwerkraftfalten entstehen. Das hochregenerative Ectoin und wertvolle Anti­oxidantien stärken die empfindliche Zellmembran und schützen die Haut so vor dem Angriff freier Radikale und vorzeitiger Zellalterung. Seidenproteine und Vitamin E sorgen für tiefenwirksame Pflege. Eine Wirkstoffkombination unter anderem aus der Weißen Lupine hilft, die Kollagenproduktion zu unterstützen, und macht die Haut geschmei­dig und fest. Das Gesichtsfluid Linie A ist der perfekte erste Schritt für jedes Anti-Aging-Hautpflege-System.

 

Für Männer: Augengel Linie M

Das Augengel der Linie M verleiht der Augenpartie ein jugendliches Strahlen. Es unterstützt die Reduzierung dunkler Augenschatten und Schwellungen und verringert die Tiefe feiner Linien und Falten.

Mehr

26.02.2020 -

#AskSusanne

Zeit für Fragen an Susanne Kaufmann.

Weiterlesen

17.02.2020 -

Besser denn je - Unsere Anti Aging Linie A

Seit mehr als 15 Jahren kümmert sich Spa Expertin Susanne Kaufmann mit ihrer kuratierten Range um die Gesundhaltung der Haut, natürlich, effizient und lange bevor der Begriff Clean-Beauty“ dies für sich in Anspruch genommen hat.

Weiterlesen