Menu
  • Login
  • Search
Produkte
Über uns
Entdecken Sie
News & Specials
01.05.2020 -

Tag 3 - 10 Days of Beauty & Health

Zurück zur Liste

Denn eine strahlende Haut beginnt von innen heraus.

Wir alle wünschen uns, möglichst lange gesund und fit zu bleiben. Mit einem gesunden Lebensstil kann man selbst einiges dazu beitragen. Die wichtigsten Faktoren sind Ernährung, Bewegung, Entspannung und Schlaf und eine positive Lebenseinstellung.

Mit unseren 10 Beauty und Health Tagen wollen wir praktische Tipps geben und dazu anregen die Gesundheit und Lebensqualität in kleinen Schritten zu steigern. Das Programm wurde von Susanne Kaufmann und einem Team aus Ärzten für allge­meine und chinesische Medizin im Hotel Post Bezau by Susanne Kaufmann entwickelt. Die enthaltene TCM Detox Cuisine ist als lebenslange Ernährungsweise konzipiert und umfasst dabei alles, was nach heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen in einer gesunden Ernährung enthalten sein soll.

Tag 3

 

TCM Detox Cuisine

Frühstück: Möhren-Apfel-Orangen-Suppen
2 Möhren, 1 Apfel, 1 EL Sonnenblumenöl, 1 EL Honig, 100 ml naturtrüber Apfelsaft, Saft von einer Orange, ¼ TL frisch geriebener Ingwer. Möhren klein schneiden und Apfel geschält in kleine Würfel schneiden. In einem Topf Öl und Honig karamellisieren lassen. Möhren und Apfelstücke dazu geben und ca. 2 Min. anbraten. Mit 150 ml Wasser löschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 8 Minuten garen. Den Apfelsaft dazu geben und alles fein pürieren. Orangensaft und Ingwer dazu geben und lauwarm servieren.

Snack: Ingwer Shot. Ingwer unterstützt die Entgiftung, kurbelt Stoffwechsel an, gibt Energie und stärkt das Immunsystem. Am besten gleich in größeren Mengen vorbereiten, das spart Zeit am Morgen. 1 Orange und 1 Zitrone und 1 Stück Ingwer (2-3cm) in der Saftpresse oder Mixer zerkleinern. Mit 1 Prise Cayenne-Pfeffer, 1 TL Honig oder Agavendicksaft zusammengeben und pürieren.

Mittagessen: Pastinaken-Möhren-Suppe
150 g Pastinaken, 200 g Möhren, 10 g Ingwer (alles gewürfelt) in 1 TL Öl dünsten. Mit 500 ml Gemüsebrühe aufgießen, bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen, durchpürieren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Mit 1 EL Schnittlauchröllchen anrichten.

Snack: 1 Birne. Birnen nähren das „Yin“ und befeuchten.

Abendessen: Kürbiswürfel aus dem Ofen
500 g Hokkaidokürbis (gewürfelt) und 100 g Kirschtomaten (halbiert) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Mit 1 EL Olivenöl, 1 TL Thymian, Salz und Pfeffer mischen. Im Ofen bei 220 °C ca. 25 Minuten garen. 3 EL Naturreis als Beilage servieren.

Yoga Übung

Unterstützter Schulterstand gegen die Wand – Negative Gedanken loslassen. Rutsche in der Embryo-Stellung möglichst nah mit dem Po an eine Wand und komm dann über die Seite in die Rückenlage, die Beine sind gegen die Wand gestützt. Diese Yoga Übung kann mehrere Minuten gehalten werden. Wenn die Füße zu kribbeln beginnen, bring die Fußsohlen aneinander und senke sie in Richtung Gesäß ab. Gerne kann auch eine leichte Umkehrstellung eingearbeitet werden, indem man sich ein Kissen oder einen Block unter Hüfte und Po legt.

 

Treatment für zu Hause

Das Ingwer Öl von Susanne Kaufmann™ ist eine Kombination aus aktiven Hautfunktionsölen wie Jojobaöl, Avocadoöl, Hagebuttenkernöl und schonend hergestellten Pflanzenextrakten aus Ingwer und Birkenblättern. Diese kraftvolle Synergie hilft der Haut zu entgiften und gibt dem Bindegewebe neue Spannkraft. Am gleichmäßigsten verteilt sich das Pflegeöl auf feuchter Haut. Die so entstehende Wasser-Öl-Emulsion kann leichter in die Haut einziehen.

 

Wohlfühltipp Vitamin Getränke oder auch Infused Water

Infused water bedeutet herkömmlichem Mineralwasser Obst, Gemüse oder Kräuter beizufügen. Besonders gut eignet sich hierfür Gurke, Ingwer, Zitrusfrüchte, Beeren und Minze.

 

Hier steht das Programm von Tag 3 als PDF bereit.

Mehr

04.08.2020 -

Schöne Sommerhaut

Mit diesen 5 Pflege-Tipps kommen Sie gut durch den Sommer.

Weiterlesen

22.07.2020 -

Richtige Pflege für eine schöne Sommerhaut

Unsere Haut – das größte Organ – ist im Sommer einigen Strapazen ausgesetzt: UV-Licht kann sie schädigen, häufiges Baden und Schwitzen sie austrocknen. Aber ohne Sonne, Wasser und Sommer macht es auch keinen Spaß. Sonne und Licht unterstützen unser Wohlbefinden, spenden Energie und stärken unsere Abwehr.

Weiterlesen