Menu
  • Login
  • Search
Produkte
Über uns
Entdecken Sie
News & Specials
05.02.2020 -

Rollen tut gut!

Zurück zur Liste

Warum der Obsidian Faceroller bei unseren Gesichtsbehandlungen nicht fehlen darf.

Obsidian ist ein schwarzer Stein, der seit Jahrtausenden in verschiedenen Kulturen der Welt eine magische Rolle spielt. Wichtig für unsere Entscheidung war, dass der Stein aus den Alpen kommt, genauer aus Südtirol/ Italien. Der Roller ist hergestellt im Bregenzerwald. Alle Materialien und Handwerker hat Susanne persönlich ausgewählt. Das Design des Rollers stammt von ihrem Bruder, dem preisgekrönten Architekten Oskar Leo Kaufmann.

 

 

Heilung. Obsidian ist in der traditionellen Medizin für seine hautpflegenden, heilenden Eigenschaften bekannt. Der Stein soll helfen, Muskelentzündungen zu lindern, das Bindegewebe zu stärken und den Körper dabei unterstützen, Vitamin C und D besser aufzunehmen. Zusätzlich zu den physikalischen Effekten kann der Obsidian auch energetische Eigenschaften aufweisen. Es erhöht den Fluss der Lebensenergie, da vorhandene Blockaden gelöst werden.

 

Kosmetik. Wir setzen den Obsidian Face Roller bei unseren Advanced Anti-Aging Treatments ein. Reife und anspruchsvolle Haut erfährt nach der Behandlung eine sichtbare Reduzierung von Hyperpigmentierung und Fältchen sowie ein verfeinertes, gestrafftes Hautbild. Die Massagewirkung des kühlen Steinrollers hilft die Durchblutung und Stoffwechselprozesse in der Haut anzuregen und den Lymphfluss zu stimulieren. Besonders Schwellungen um die Augenpartie können rasch sichtbar gemindert werden. Unsere TherapeutInnen verwenden den Obsidian Face Roller anschließend auch, um das hochwirksame feuchtigkeitsspendende Hyaluronserum in die Haut einzuarbeiten. Durch die Massage nimmt die Haut die Wirkstoffe noch rascher auf.

 

Unser Tipp: Wenn Sie den Obsidian Face Roller zuhause anwenden möchten, setzen Sie den Roller stets in der Gesichtsmitte an und streichen/rollen Sie waagerecht nach außen. Für die Behandlung der Partie rund um die Augen, setzen Sie den Roller unterhalb des Auges neben dem Nasenrücken an und rollen Sie ebenfalls waagerecht zur Schläfe hin. Für ein rasches Abschwellen der Augenpartie oder für eine kleine “Notfallbehandlung” legen Sie den Roller vor der Anwendung für einige Stunden in den Kühlschrank. 

Mehr

26.02.2020 -

#AskSusanne

Zeit für Fragen an Susanne Kaufmann.

Weiterlesen

17.02.2020 -

Schau mir in die Augen

Unser kleines 1x1 der Augenpflege.

Weiterlesen