Menu
  • Login
  • Search
Produkte
Über uns
Entdecken Sie
News & Specials
11.03.2019 -

Drei, zwei, eins: Glow!

Zurück zur Liste

Die neue Susanne Kaufmann ™ Glowmask sorgt in nur 15 Minuten für mehr Frische und Strahlkraft.

Sie funktioniert wie ein Frischeboost und verleiht fahler, müder Haut in weniger als 15 Minuten einen Glow. Gleichzeitig stimuliert die neue Glowmaske von Susanne Kaufmann™ den Hautstoffwechsel, verkleinert die Poren, mindert feine Linien und kleinere Unebenheiten und zaubert ein Strahlen in Ihr Gesicht.

Pflanzenpower. Um müder Haut das Strahlen zurückzugeben hat Susanne Kaufmann für die Glowmask einige der wirkungsvollsten Pflanzenextrakte kombiniert: Aus der Papayafrucht stammt das Enzym Papain, welches den Erneuerungsprozess der Haut stimuliert und abgestorbene Hautschüppchen sanft aufweicht ohne die Haut zu irritieren. Wirkstoffe aus Ingwer und grünem Kaffee stimulieren während den 15 Minuten Einwirkzeit den Zellstoffwechsel und fördern die Kollagenproduktion. Aus der Himbeerfrucht stammen Aktivstoffe, die den Feuchtigkeitshaushalt der Haut optimieren und dem Teint eine gleichmäßige Ausstrahlung verleihen. Ein Extrakt aus Dattel verstärkt das antioxidative Abwehrsystem der Haut und ist bekannt für seine stärkenden Eigenschaften. Er verleiht müder Haut einen neuen Frischekick. Die Maske aktiviert, erfrischt und vermittelt das Gefühl einer Dusche im Regenwald.

Anwendung. Die Maske nach einer intensiven Reinigung ohne Peeling auftragen, die Augenpartien aussparen und 15 Minuten einwirken lassen. Danach sanft mit Wasser und einem weichen Gesichtstuch abnehmen. Für einen besonderen Glow empfiehlt Susanne Kaufmann die Maske mit kaltem Wasser abzuwaschen.

Mehr

17.02.2020 -

Schau mir in die Augen

Unser kleines 1x1 der Augenpflege.

Weiterlesen

17.02.2020 -

Besser denn je - Unsere Anti Aging Linie A

Seit mehr als 15 Jahren kümmert sich Spa Expertin Susanne Kaufmann mit ihrer kuratierten Range um die Gesundhaltung der Haut, natürlich, effizient und lange bevor der Begriff Clean-Beauty“ dies für sich in Anspruch genommen hat.

Weiterlesen